Offizielles FAQ: Communities sind hier!

Das brandneue Verzeichnis hilft Nutzern, ihre Lieblingsthemen schneller zu finden und mit eigens kreierten Inhalten ihr individuelles Publikum noch gezielter nach ihren gewählten Vorzügen zu erreichen. Das offizielle Communities FAQ beantwortet die wichtigsten Fragen.

Donnerstag, 16. Februar 2017 — Communities (Beta) ist ein offenes Inhaltsverzeichnis, das Nutzern erlaubt, Inhalte basierend auf ihren individuellen Interessen einfacher zu finden und miteinander zu teilen. Communities unterstützt Streamer dabei, sich mit den für sie relevantesten Zielgruppen zu verbinden. Zuschauer finden mit Communities wiederum genau die Inhalte und Themen, für die sie sich am meisten interessieren.

Um Communities zu erstellen und zu verwalten, werden Nutzer mit einer Reihe an verschiedenen Werkzeugen ausgestattet. Leiter einer Community können die Zielseite anpassen, Moderatoren ernennen, eine Regelliste anlegen und aktuelle Streamer prominent hervorheben, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Da alle Communities öffentlich sichtbar sind, können Zuschauer und Streamer eine Liste an Kanälen sehen, die aktuell in einer Community übertragen. Nutzer wählen so nach individuellen Interessen aus, wem sie zusehen wollen.

Hunderte Kategorien, die auf den meistgespielten Games und den beliebtesten Aktivitäten auf Twitch Creative (darunter Cosplay, Zeichnen, Musik, uvm.) basieren, sind bereits zum Start der Beta-Version von Communities verfügbar. Alle Nutzer können den bereits angelegten Communities nach ihren individuellen Interessen beitreten oder ihre eigene Community erstellen.

Offizielles Communities FAQ

In wie vielen Communities kann ich als Streamer teilnehmen?
Damit du mit den Zuschauern, die zu dem von dir produzierten Inhalt am besten passen, so gut wie möglich in Kontakt kommst, kannst du immer nur in jeweils einer Community streamen. Die Community wählst du zusätzlich zu einem Spiel aus.

Was geschieht mit dem Spiele-Verzeichnis und dem Creative-Verzeichnis?
Diese Verzeichnisse bleiben bestehen! Die Communities sind eine zusätzliche, gezieltere Möglichkeit, neue Kanäle zu entdecken und an die relevantesten Zuschauer zu streamen.

Warum sind die Übersetzungen in meiner Landessprache nicht vollständig?
In unserer ersten Ausgabe der Communities-Beta-Version ist der Support in nicht englischsprachigen Communities nicht vollständig. Wir arbeiten daran und die Übersetzungen werden so bald wie möglich verfügbar sein.

Weshalb kann ich keinen Community-Namen auswählen, der nicht-englische Zeichen enthält? Und warum kann ich die Communities-Liste nicht nach Sprachen filtern?
Wir arbeiten daran. Die Verwendung von nicht englischen Zeichen in Community-Titeln und die Sprachfilter-Option werden so bald wie möglich eingerichtet.

Wie kann ich in den Twitch-Apps für Mobilgeräte Communities finden?
Derzeit gibt es die Communities-Funktion in unseren Apps für Mobilgeräte noch nicht. Wir haben aber vor, dies bald zu ändern.

Wie wird Twitch mit Communities verfahren, die unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen missachten?
Die Communities müssen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Community-Richtlinien ausnahmslos einhalten. Im Zuge der weiteren Entwicklung der Communities werden wir überprüfen, ob wir unsere Moderationstools erweitern müssen.

Ich bin Entwickler. Gibt es für die Communities eine API?
Ja! Sieh dir unseren Post im Entwickler-Blog an, um mehr darüber zu erfahren, welche Endpunkte es gibt und wie du loslegen kannst.

 

Mehr Informationen zu den Richtlinien, Tipps zum Start sowie weitere Antworten auf häufig gestellten Fragen zu Communities gibt es im Twitch Help Center. Tägliche Updates zu Twitch gibt es auf dem offiziellen Blog, Twitter und der Facebook-Seite. Mehr Informationen zur TwitchCon 2017 gibt es unter www.TwitchCon.com