Twitch führt Cheering ein, um denkwürdige Momente zu feiern

Cheering, mit neu animierten Bits Emotes, gibt Zuschauern die Möglichkeit, Streamer zu unterstützen und auf lebendige und neue Art und Weise wahrgenommen zu werden

Dienstag, 28. Juni 2016 — Twitch, die weltweit führende soziale Plattform für Live-Video und Community für Gamer, kündigte heute die Betaversion von Cheering an. Cheering ist eine neue Möglichkeit für die Twitch Community, ihren Lieblingsstreamern ihre Unterstützung und Wertschätzung via Chat zu vermitteln. Ein Cheer ist eine Chat-Nachricht, die durch spezielle, deutlich sichtbare animierte Emotes namens Bits hervorgehoben ist. Diese Bits kann der Zuschauer käuflich erwerben. Ab heute können Zuschauer Cheering auf allen Partnerkanälen verwenden, die an der Beta beteiligt sind. Die Funktion wird mit der Zeit immer weitläufiger ausgerollt, während sie nach und nach unter Einbeziehung von Community-Feedback weiterentwickelt wird.

Mehr Bits sorgen für lautere und farbenprächtigere Bits Emotes

Cheering lässt sich genau so einfach wie jedes andere Emote auf Twitch verwenden - man tippt einfach nur “cheer” und eine Zahl in den Chat ein (z.B. cheer10, cheer100, etc.). Je höher die Zahl, desto mehr Bits werden verwendet. Das heißt: lautere Cheers und noch farbenprächtigere Bits Emotes. Die Bits können mithilfe des Bits Symbols am unteren Ende des Chatfensters der teilnehmenden Kanäle erworben werden. Zuschauer können Abzeichen verdienen, die sie in der Community hervorheben, abhängig davon wieviele Cheers sie im Chat absenden. Bits sind von jetzt an ab $1,40 pro 100 Bits erhältlich.

Drittanbieter ermöglichen Streamern benutzerdefinierte Danksagungen

Im Zuge der Einführung werden auch zahlreiche Komponenten von Drittanbietern wie Muxy, TwitchAlerts, Design by Teak und anderen integriert werden. Diese werden es Twitch Partnernermöglichen, mit Benutzern, die Cheers senden, zu interagieren. Dazu gehört auch die Option benutzerdefinierte Danksagungen direkt auf die Bildschirme ihrer Fans zu schicken.

“Unsere Community liebt es ihre Lieblingsstreamer zu unterstützen. Die Funktion Cheering mit der Verwendung von Bits ist ein neuer, spaßiger Weg um Anerkennung auf einem neuen Level auszudrücken.”, erklärt Emmett Shear, CEO von Twitch. “Wenn das Abonnieren von Kanälen dem Besitz von Saisontickets deines Lieblingssportteams gleichkommt, so entspricht Cheering dem Starten einer La-Ola-Welle während eines Spiels.”

An der begrenzten Beta nehmen unter anderem Bacon_donut, brotatoe, cobaltstreak, cohhcarnage, dansgaming, ezekiel_iii, Femsteph, futuremangaming, Giantwaffle, goldglove, iijeriichoii, itmejp, Joshog, lirik, Lolrenaynay, omgitsfirefoxx, pianoimproman, professorbroman, reynad27, sevadus, Streamerhouse, Swiftor, timthetatman, und mehr als ein Dutzend andere teil.  Die vollständige Liste der teilnehmenden Streamer und weitere Informationen zu Cheering gibt es auf dem Twitch Blog.

Tägliche Updates gibt es auf dem Twitch Blog, dem Twitter Feed und auf der Facebook Seite. Social Media Links: @twitch, #Twitch.