Twitch verlängert die exklusive Broadcasting-Partnerschaft mit den Esports-Titanen von Team Liquid

Twitch und Team Liquid verlängern die Zusammenarbeit, um gemeinsam qualitative Live- und On-Demand-Inhalte für ihre Fans zu produzieren

Donnerstag, 27. April 2017 — Twitch, die führende soziale Plattform für Live-Video, verlängert die seit 2011 bestehende exklusive Broadcasting-Partnerschaft mit Team Liquid und erweitert die langjährige Zusammenarbeit mit den Esport-Titanen. Team Liquid ist eines der weltweit erfolgreichsten Esport-Teams und inzwischen eine weltbekannte Marke. Somit spielt Team Liquid mit ihrer Bandbreite an verschiedenen Produktionsleistungen, Produktfeedback und der Beratung von Streamern auch in Zukunft eine große Rolle in Bezug auf die Weiterentwicklung der Plattform – sowohl für die professionellen Spieler als auch die Hobby-Streamer.

“Team Liquid war eines der ersten Teams, das dazu beigetragen hat, die führende Rolle von Twitch im Bereich der Gaming- und Live-Videos zu festigen”, sagt John Howell, VP of Global Partnerships bei Twitch. “Wir schätzen die Beziehung, die wir mit Victor, Steve und dem gesamten Team Liquid pflegen, und freuen uns schon auf die weiteren Jahre der Zusammenarbeit.”

Zusätzlich zu den Live-Streams der professionellen Gamer von Team Liquid auf Twitch, sind auch 1UP Studios und Liquid Media* teil der Partnerschaft. 1UP Studios, ein Full-Service-Produktionshaus, das für qualitativ hochwertige und authentische Gaming-Videos sowie Dokumentationen und Werbespots bekannt ist, wird weiterhin eigene Inhalte für Twitch produzieren. Liquid Media, zuständig für Team Liquids Influencer Management, arbeitet eng mit Twitch zusammen, um Streamern auf ihrerer weiteren Laufbahn zu helfen und die Fangemeinde weiter zu vergrößern.

“Bevor viele andere Marken an Bord kamen, hat das Esports-Engagement, das Twitch von Anfang an gezeigt hat, dabei geholfen eine ganze Zuschauergeneration von Gamern zu schaffen”, sagt Steve Arhancet, Co-CEO von Team Liquid. “John und sein Team waren sich schon immer bewusst, wie wichtig es ist, gute Inhalte für die Community zu produzieren und Esport für die Teams und die Spieler finanziell tragbar zu machen. Team Liquid freut sich darauf, die Zusammenarbeit mit Twitch noch weiter zu vertiefen.”

*1UP Studios und Liquid Media sind beide Teil von Team Liquid Enterprises

Über Team Liquid

Team Liquid ist eines der weltweit erfolgreichsten Esport-Teams und -Marken. Team Liquid besteht aus über 45 Spielern, die in neun verschiedenen Teams an Wettbewerben und weltweit an Turnieren der obersten Ligen teilnehmen. Zu diesen gehören “League of Legends,”​​ “CS:GO”, “Dota 2”, “Hearthstone”, “StarCraft 2”, “Overwatch”, “Halo”, “Street Fighter”, und “SSBM”. Mehr Informationen gibt es hier. Darüberhinaus umfasst Team Liquid eine spezialisierte Geschäftseinheit: Team Liquid Enterprises (TLE). Hierzu gehört die Influencer Management Agentur Liquid Media sowie 1UP Studios, das Full-Service-Produktionshaus, bekannt für hochqualitative Esport-Dokumentationen und kreative Werbeinhalte. Die Mehrheitsbeteiligung an Team Liquid wurde kürzlich von der Esport-Eigentümergruppe aXiomatic gekauft. Die Gruppe wird von zwei renommierten Eigentümern professioneller Sportteams geleitet: Medien- und Technologieunternehmer Peter Guber und Ted.