TwitchCon 2017: Das sind die Sponsoren, Aussteller und Event-Highlights

Die TwitchCon 2017 präsentiert fast doppelt so viele Aussteller, Sponsoren und Distributoren wie im Vorjahr

SAN FRANCISCO – 15. September 2017 - Twitch, die führende soziale Plattform für Live-Video, kündigt die ersten Aussteller, Sponsoren und Events auf der TwitchCon 2017 an. Besucher erwartet dieses Jahr eine noch größere Ausstellungsfläche sowie eine erweiterte Liste mit Aktivitäten im Vergleich zum Vorjahr. Mehr als 180 teilnehmende Spieleentwickler, Publisher und Distributoren. Hier gibt es die vollständige Liste.   

Zu den Sponsoren der TwitchCon 2017 zählen:

  • Platinum Sponsor: Netmarble Games ist das wachstumsstärkste Spieleunternehmen in Asien und das größte Unternehmen für Mobile Games in Südkorea mit mehreren Nummer-1-Spielen in ihrem Portfolio. Lineage 2: Revolution war ein Riesenhit in Südkorea und für mehr als sechs Monate auf Platz 1 und stürmte auch in Asien in 12 Ländern an die Spitze, darunter Japan und Taiwan. Pünktlich zum weltweiten Launch zeigt Netmarble Lineage 2: Revolution am Stand #522 sowie auf der TwitchCon Esports Stage.
  • Gold Sponsor: Cygames, die Publisher und Entwickler von Shadowverse, sind an Stand #534 und auf der TwitchCon Esports Stage mit ihrem Online-Kartenspiel vertreten. Shadowverse hat sich zu Japans führendem Strategie-Kartenspiel und Esport-Titel entwickelt und ist (nach Wissensstand von Cygames) das einzige Kartenspiel mit einer riesigen, nervtötenden Karotte. 
  • Silver Sponsor: Razer™ ist eine der führenden Lifestyle-Marken für Gaming-Hardware, -Software und -Systeme mit mehr als 35 Millionen Nutzern und einem der bekanntesten Logos in der weltweiten Gaming-Community. Die neuesten Ankündigungen von Razer™ gibt es am Stand #938 und auf der Twitch Prime LAN.
  • Silver Sponsor: Wavedash Games entwickelt Icons: Combat Arena, ein das Genre bestimmendes Plattform-Fight Game, mit Fokus auf die Community sowie Wettbewerben, die sowohl beim Spielen als auch beim Zuschauen für Spaß sorgen.  

TwitchCon ist ein Riesenspektakel mit coolen Community-Aktivitäten in den Ausstellungshallen sowie in vielen anderen Bereichen. Zu den zahlreichen Partner- und Sponsoren-Aktivitäten zählen die folgenden Highlights. Alle offiziellen Livestream-Inhalte werden auf dem TwitchCon Portal zu sehen sein.

  • Expo Floor: Der diesjährige Expo Floor bietet eine große Vielfalt an namhaften Publishern und Entwicklern. Darunter Ubisoft, Epic Games, Nexon M, Blizzard Entertainment, Hi-Rez Studios, Jackbox Games, Trion Worlds, Digital Extremes, Studio Wildcard und Devolver Digital. Außerdem werden die neueste Hardware und Software von Alienware, Intel, CORSAIR, Oculus, Lenovo, Xsplit, HP Omen und Toshiba ausgestellt. Auf TwitchCon.com gibt es eine Liste mit weiteren Spiele-, Hardware- und Software-Ausstellern.
  • TwitchCon: The Party, präsentiert von H1Z1: Passend zu Halloween nimmt die TwitchCon am Samstag den 21. Oktober den gesamten Hafen der Queen Mary für eine epische Dark Harbor-Party ein. Für alle, die Tickets für Samstag oder alle drei Tage haben, ist der Eintritt inklusive allen Spielstationen, Fahrgeschäften, Spuk-Irrgärten, Snack-Theken und vielen andern Highlights kostenlos. 
  • Twitch Prime LAN: Twitch Prime veranstaltet über das gesamte Wochenende eine LAN-Party mit den Lieblingsspielen der Community. Zusätzlich gibt es für einige Titel exklusive Inhalte, die bereits jetzt für Twitch Prime-Mitglieder erhältlich sind. Auf der LAN-Party gibt es außerdem Giveaways für TwitchCon-Besucher. Einen ausführlichen Zeitplan gibt es in der mobilen TwitchCon-App. 
  • World of Warcraft Community Art Exhibition: The Art of Azeroth invades TwitchCon! In der World of Warcraft-Kunstausstellung gibt es Werke von talentierten Creators aus der weltweiten Community zu sehen. Besucher können die Künstler außerdem in Aktion erleben und ihre Favoriten unterstützen, während diese die Helden der Horde und der Allianz live vor Ort auf Leinwänden zum Leben erwecken.
  • TwitchCon Arcade präsentiert von Child’s Play: Die beliebte Area ist dieses Jahr zum zweiten Mal mit dabei und bringt massenweise Arcade-Spaß für das ganze Wochenende mit. Hier gibt es Wettkämpfe und einen Livestream gehostet von Pinball-Star Jack Danger von Dead_Flip.
  • TwitchCon Charity Plaza präsentiert von Tiltify: Hier stellen sich 10 Wohltätigkeitsorganisationen vor, die von Twitch Creators im vergangenen Jahr unterstützt wurden. Auch der beliebte TwitchCon Charity Decathlon ist dieses Jahr wieder mit von der Partie.
  • Intel Streamer Zone: Da viele von den Twitch Creators auch auf der TwitchCon sein werden, hat Twitch, in Zusammenarbeit mit Intel, Highend-Spielstationen eingerichtet, von denen aus live vom Show Floor gestreamt werden kann, inklusive Audio von Turtle Beach. Der vollständige Zeitplan wird noch veröffentlicht.
  • Streamer Stations, präsentiert von Turtle Beach: Um Partner Streamer, Affiliates und Besucher, die live von der TwitchCon 2017 streamen wollen, zu unterstützen, stellt Turtle Beach zusätzlich einen weiteren Bereich mit schnellen PCs und Profi-Peripherie wie zum Beispiel Tastaturen und Mäusen von CORSAIR zur Verfügung. 
  • Streamer Workshop: Da Lernen ein wichtiger Bestandteil der Show ist, stellt der Streamer Workshop Produkte und Serviceangebote für Creators in den Mittelpunkt. Zu den Teilnehmern des Streamer Workshops gehören GameWisp, StreamElements, Opera Event, Tobii Gaming, Blue Microphones, XSplit. Player.Me und Lightstream. Besucher können die Creators vor Ort treffen oder mithilfe des TwitchCon Indie/Workshop-Streams zuschalten und Live-Demonstrationen sehen.
  • Indie District: Twitch Fans und Creators lieben Indie- und Mobile-Games. Der Indie District feiert ausgewählte Titel. Hier sind unter anderem Entwickler wie BANDAI NAMCO, Exato Games, Novaquark, Secret Cow Level, Holospark, Finji, Whimsy Games, Craftven, Pocketwatch Games, Visionary Realms, Sensible Object, nWay, Klabater, Doborog Games und Versus Evil anzutreffen. Besucher können die Entwickler vor Ort treffen oder über den TwitchCon Indie/Workshop-Stream live am Geschehen teilhaben.
  • Creative Corner: Die Creative Corner ist in diesem Jahr noch größer und beinhaltet eine Galerie mit Broadcaster-Kreationen, Live-Zeichnen sowie einer Künstlermeile. Besucher können Abzüge, Gemälde, Zeichnungen und vieles mehr von über 70 verschiedenen Künstlern erwerben.
  • Bob Ross-Malkurs: Auch dieses Jahr ist das beliebte Mal-Event wieder Teil der TwitchCon. Am Samstag den 21. Oktober von 21:00 Uhr - 22:30 Uhr zeigt Nic Hankins den ersten 300 Schülern kostenlos die besten Tipps und Tricks. Mehr Details gibt es direkt vor Ort am Bob Ross-Stand (#1551) im Creative Corner. Online-Zuschauer können ihre Malutensilien bereithalten und aus der Ferne über den Twitch Presents-Kanal teilnehmen.
  • Glitch Stage: Auf der TwitchCon-Hauptbühne finden auch in diesem Jahr wieder die Premium-Events statt. Den Anfang macht wie im vergangenen Jahr die TwitchCon Keynote. Außerdem gibt es Publikumslieblinge wie den Cosplay Contest, die Talent Show, die PJSaltan of Stream Finals, die Comedy Roasts, den Streamer Showdown sowie die alljährliche Twitch Retrospektive, die das Event abrundet.  
  • TwitchPresents Stage: Hier gibt es speziell ausgewählte Inhalte zu sehen, darunter einige der unterhaltsamsten Streamergruppen auf Twitch. Unter den erwarteten Highlights sind die beliebtesten Rollenspieler, Talkshow-Moderatoren und viele mehr. Der vollständige Zeitplan wird in Kürze veröffentlicht.
  • TableTop Area: Brettspiele, Kartenspiele und Social Games gehören zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Besucher, um zwischendurch zu relaxen und gemeinsam in der TableTop Area Turniere zu spielen. 
  • Kappa Cabana Lounge: In der Outdoor Festival Area für Besucher über 21 gibt es Rasenspiele, Getränke und Musik von NoCopyRightSounds.

Auch Esport ist wieder ganz groß auf der diesjährigen TwitchCon 2017. Auf der TwitchCon Esports Stage gibt es folgende Events zu sehen:

  • H1Z1 Arena: Das H1Z1 Invitational ist zurück und größer als je zuvor! In der riesigen H1Z1 Arena gibt es coole Aktivitäten und das Invitational, das sich über das ganze Wochenende erstreckt. Aufgeteilt ist es diesmal in drei Turniere: All-Stars, Legends und Challengers. Besucher können einen Platz als Challenger vor Ort gewinnen. Aber auch von Zuhause aus kann live zugesehen werden, wie beliebte Streamer, Esportler und Besucher um $500.000 kämpfen. 
  • Lineage 2: Revolution 30 vs 30 Fortress Siege Showcase: Platinum Sponsor Netmarble Games zeigt am 21. Oktober von 02:00 Uhr - 03:00 Uhr eine epische 30 vs 30-Festungsbelagerung auf der Esports Stage. Das Spiel wird auch auf dem Show Floor zu sehen sein. Mehr Informationen gibt es am Stand #522.
  • Power Rangers: Legacy Wars Showdown - Am Stand IND#3 im Indie District können Besucher mit dem Publisher nWay um die Chance kämpfen, am Power Rangers: Legacy Wars Showdown teilzunehmen und Geld sowie Ruhm und Ehre zu gewinnen. Den Spaß können Zuschauer von Zuhause oder vor Ort an der Esports Stage am 21. Oktober von 03:30 Uhr bis 04:30 Uhr miterleben.  
  • OMEN Challenge: PUBG Edition: Hier kämpfen OMEN by HP und die beliebtesten PLAYERUNKNOWN BATTLEGROUNDS-Streamer um ein leckeres Abendessen in der diesjährigen OMEN Challenge. Mehr Details gibt es am Stand #500. Los geht’s am 22. Oktober um 02:30 Uhr auf dem Omen by HP-Kanal.
  • Shadowverse Showdown: Der legendäre Profi-Gamer Justin Wong und weitere Star-Streamer präsentieren ihr Talent im Kartenspielen im Shadowverse Showdown, einem ganz besonderen Turnier am 21. Oktober von 21:30 Uhr bis 23:30 Uhr. 
  • 1v1 Challenge und Team Dignitas Showdown, präsentiert von Buffalo Wild Wings: Besucher können sich zu einem Amateur-League of Legends 1v1-Turnier auf der TwitchCon Esports Stage am 22. Oktober anmelden. Teilnehmer erhalten Gift Bags und die Chance auf einen großen Preis. Teil des Events ist außerdem ein Showdown zwischen zwei Team Dignitas-Profis. 
  • Twitch Prime Presents: The Hearthstone Oktoberbrawl Final Skirmish: Das Oktoberbrawl ist ein ganz besonderes Event, das Anfang September gestartet ist. Zwei Hearthstone-Stars treten in einem wöchentlichen Grudge Match gegeneinander an. Zum finalen Showdown kommt es dann auf der TwitchCon. Zusätzlich werden Emmett Shear (Twitch CEO) und Michael Morhaime (Blizzard CEO) erneut in einer epischen Revanche gegeneinander antreten. Auf der TwitchCon 2015 gewann Emmett Shear das Hearthstone-Match zwischen den beiden Branchen-Giganten. 

Besucher über 21 können das gesamte Programm der TwitchCon Esports Stage auch aus der Bud Light All-Stars Lounge im Esport-Bereich mitverfolgen.

Die TwitchCon 2017 findet von 20. bis 22. Oktober im Long Beach Convention and Entertainment Center in Long Beach statt. Bereits am 19. Oktober wird in der Nähe ein spezieller Developer Day stattfinden. Alle Updates zur TwitchCon gibt es im Newsletter (Anmeldung unter www.TwitchCon.com) und auf Twitter. Alle offiziellen TwitchCon Livestreams gibt es im TwitchCon Portal zu sehen.