Zeit zum Verwandeln! Der Power Rangers-Marathon auf Twitch steht an!

Ab 14. März werden alle 831 Folgen der kultigen Superhelden-Serie auf Twitch gezeigt

Freitag, 17. März 2017 — Twitch, die soziale Plattform für Live-Video, veranstaltet einen 17-tägigen Saban’s Power Rangers-Marathon. In 17 Tagen (14. - 30 März) sendet Twitch alle 23 Staffeln, insgesamt 831 Folgen der Kultserie. Los geht’s am 14. März um 19:00 Uhr. Den kompletten Marathon von Saban’s Power Rangers gibt es auf twitch.tv/TwitchPresents zu sehen, dem neuen Kanal für alle TV-Marathons.

Exklusiv auf Twitch können Zuschauer und Broadcaster des Marathons spezielle Power Rangers-Emotes verwenden, wenn sie den TwitchPresents-Kanal abonnieren. Weiter können Streamer den Marathon parallel auf ihrem Kanal co-streamen. Das Verlagern des Marathons auf den eigenen Kanal erlaubt es den Streamern, den Marathon selbst zu kommentieren oder ihn kommentarlos mit der eigenen Community zu genießen.

“Twitch folgt dem Feedback der Community und nimmt spannende Inhalte auch außerhalb des Gaming ins Programm. Wir beschäftigen uns mit allem, was für unsere Nutzer relevant ist, sei es Anime, Kunst, Kochen oder sonstige Aspekte der Popkultur”, sagt Annie Berrones, Product Marketing Director bei Twitch. “Als ein ikonisches Superhelden-Franchise, das im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte einen Kultstatus erworben hat, passt Power Rangers ideal zu unserer Community.”

Nach dem Start der Serie Mighty Morphin Power Rangers im Jahr 1993 wurde Saban’s Power Rangers schnell zu einer der meistgesehenen Kinderserien und ist eine der Sendereihen für junge Zuschauer mit der längsten Laufzeit in der Geschichte des Fernsehen, was die Reihe zu einem Phänomen der Popkultur macht. Jede Staffel folgt den Abenteuern einer Gruppe von gewöhnlichen Jugendlichen, die sich in Superhelden verwandeln, um die Welt vor dem Bösen zu retten. Jeder in seinem eigenen, farblich gekennzeichneten Anzug, erhalten die Helden besondere Kräfte und die Fähigkeit, Raumfahrzeuge - sogenannte Zords - zu fliegen, um Galaxien zu durchqueren und ihre Alien-Feinde zu besiegen. Aktuell kommt eine Realverfilmung von Lionsgate und Saban Brands, Saban’s Power Rangers, am 23. März 2017 in die deutschen Kinos.

Saban’s Power Rangers wird Teil einer stetig wachsenden Liste von TV-Programmen, die auf Twitch ausgestrahlt wurden und bei der Community gut ankamen. Dazu gehören unter anderem Folgen von aktuellen Serien wie Silicon Valley (HBO), Mr. Robot (USA Network) sowie mehrere Amazon Pilotfolgen. Dazu kommen  Marathons von beliebten Kultshows wie Julia Childs The French Chef, The Joy of Painting mit Bob Ross und Pokémon.

Tägliche Updates zu Twitch gibt es auf dem offiziellen Blog, Twitter und der Facebook-Seite. Mehr Informationen zur TwitchCon 2017 gibt es unter www.TwitchCon.com.

 

Über Saban’s Power Rangers

Das Saban’s Power Rangers-Franchise ist die Idee von Haim Saban, dem Macher und Produzent der ursprünglichen “Mighty Morphin Power Rangers”-Hitserie von 1993. Nach dem Start wurden die “Power Rangers” schnell zu einer der meistgesehenen Kinderserien in den Vereinigten Staaten und sind noch immer eine der Kinderserien mit der längsten Laufzeit in der Geschichte des Fernsehen. Die Serie folgt den Abenteuern einer Gruppe von gewöhnlichen Jugendlichen, die sich in Superhelden verwandeln, um die Welt vor dem Bösen zu retten. Sie wurde in mehr als 150 Märkten gesendet, in zahlreiche Sprachen übersetzt und war ein Favorit auf vielen internationalen Topslots im weltweiten Kinderprogramm. Mehr Informationen gibt es unter www.powerrangers.com.